batterieDie Batterie leistet Schwerstarbeit

Die Autobatterie moderner Fahrzeuge muss Schwerstarbeit leisten: nicht nur Bordcomputer und Komfortelektronik, auch Licht und Motor sind auf eine leistungsfähige Batterie angewiesen. Ein Ausfall der Autobatterie hat daher neben Komforteinbußen insbesondere sicherheitsrelevante Auswirkungen.

Bevor Sie wegen altersschwacher Batterie unterwegs liegen bleiben oder an kalten Wintertagen gar nicht erst losfahren können, sollten Sie die Leistung Ihrer Batterie regelmäßig prüfen und eine schwache Autobatterie rechtzeitig von uns austauschen lassen.


Batterieprüfung in der Werkstatt

Die Lebensdauer der Autobatterie ist von vielen Faktoren abhängig – lange Standzeiten oder überwiegender Kurzstreckenverkehr können die Lebensdauer ebenso vermindern wie die ständige Aktivierung vieler Stromverbraucher. Gerade in der Winterzeit machen die meisten Batterien schlapp, daher sollten Autofahrer bei den ersten Anzeichen nachlassender Batterieleistung eine Autowerkstatt zur Prüfung der Leistungswerte aufsuchen.

Wir stellen schnell fest, ob die Batterie nur aufgeladen oder erneuert werden muss.

 batterie2Batteriewechsel nur beim Fachmann

Fällt die Batterie Ihres Fahrzeuges aus und muss ausgetauscht werden, etwa weil durch eine Unachtsamkeit die Lichtanlage beim Abstellen nicht vollständig ausgeschaltet wurde oder die altersschwache Batterie dem Winter Tribut zollen muss: Der Autobatterie-Wechsel sollte von unserem Fachpersonal durchgeführt werden, da manche Radios, Alarmanlagen und Steuergeräte nach einem Batteriewechsel neu initialisiert werden müssen. Wir bauen eine neue Batterie in Erstausrüsterqualität ein und kümmern uns auch um die Entsorgung der Altbatterie.

Wertvolle Tipps zu Pflege und schonendem Umgang

Die regelmäßig Wartung und ein schonender Umgang mit der Batterie beugen einem Batterieausfall vor. Daher sollten Sie Energieverbraucher vor einem Kaltstart ausgeschaltet lassen und auch während der Fahrt möglichst sparsam verwenden. Ein sauberer Motorraum schützt vor einer unerwünschten Selbstentladung der Batterie durch Kriechströme im feuchten Schmutz. Auch vollsynthetische Motoröle sind hilfreich, da sie sich schneller verteilen, den Motor leichter laufen lassen und den Stromverbrauch deutlich senken können. Hilfe und Tipps erhalten Sie natürlich auch in unserer Werkstatt.

Zurück zur Übersicht